D

Der Austernfischer – an der Küste auch Halligstorch genannt – ist ein typischer Bewohner des Wattenmeers und dessen küstennaher Regionen. Für die tägliche Nahrungssuche bevorzugt der Vogel die unter Gezeiteneinfluss stehenden Küsten und Müdungsgebiete von Strömen und Flüssen. Umso verwunderlicher ist es, dass bereits seit Jahren Austernfischer bestimmte Flachdächer in der Region Peine regelmäßig zum Brüten aufsuchen.

Bereits seit 17 Jahren berichtet die Peiner Allgemeine Zeitung regelmäßig von der Rückkehr der Austernfischer auf das Dach der Silberkamp-Schule. Aber nicht nur diese Schule ist bei den Vögeln als regelmäßiger Brutplatz sehr beliebt. Susann ist seit August 2016 Rektorin an der Grundschule in der Südstadt in Peine. Und bereits vor ihrer Zeit waren die Vögel regelmäßige Sommergäste auf dem Dach des Schulgebäudes und zogen dort ihre Jungen groß.

In Susanns erstem Jahr in Peine hatten sich die Vögel jedoch wegen der Umbauten am Schulgebäude vorübergehend ein Ausweichquartier in der Nachbarschaft der Schule gesucht. Aber bereits im darauffolgenden Jahr kehrten sie zur Freude der Schüler und Lehrer zu ihrer Schule zurück. Wärhend einer der Altvögel auf dem Dach auf den Eiern saß, oder vom Dach schrie, patrollierte der andere lauthals schreiend vor dem Eingang des Schulgebäudes.

Während die Vögel 2018 noch zwei Küken ausbrüteten (von denen leider keines überlebte) waren es 2019 sogar drei Jungvögel. Alle drei wurden erfolgreich beringt und anschließend von den Mitarbeitern des NABU auf dem Bolzplatz der Schule ausgesetzt. Und so rannten Gustav und Hedwig, wie die Schüler die beiden Altvögel tauften, laut kreischend mit ihren drei halbflüggen Wilden Tick, Trick und Track über das Fußballfeld. Immer darauf bedacht, das Jungvolk bei drohender Gefahr in die Büsche zu schicken. Sobald die Luft rein war, rannten die kleinen wieder auf die Wiese, um unter Anleitung ihrer Eltern nach Regenwürmern zu stochern, oder bei ersten Flugübungen Ihre Flügel zu testen.

Anlässlich der Peiner Aktion “Ich lebe gerne in der Südstadt weil …” bin ich einen Tag gemeinsam mit Susann nach Peine gefahren, um ein paar Aufnahmen von den für diese Region ungewöhnlichen Vögeln zu machen.

Austernfischer der Grundschule in der Südstadt – Peine

 

Es gibt keine Kommentare