Datenschutzerklärung


Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an meiner Website Hannes Wendt – Fotografie. Als deren Betreiber ist mir der Schutz Ihrer Privatsphäre besonders wichtig. Daher behandele ich Ihre Daten stets vertraulich und Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für den Betrieb dieser Website geltenden, landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. In der folgenden Datenschutzerklärung informiere ich Sie ausführlich über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Personenbezogenen Daten. Sofern Sie sich einen schnellen Überblick verschaffen wollen, habe ich hier für Sie alles Wichtige über den Datenschutz in Kurzform zusammengefasst.


1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne geltender Datenschutzgesetze

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Hannes Wendt
Holzpfad 2
38442 Wolfsburg

Niedersachsen / Deutschland

URL: www.hanneswendt-photography.de

Kontakt:

E-Mail:    info@hanneswendt-photography.de
Telefon: +49-5361 382791

2. Allgemeines – verwendete Begriffe, Erklärungen

Die DSGVO regelt den Umgang mit Personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung, sowie die Verantwortlichkeit im Umgang mit diesen Daten.

„Personenbezogene Daten“ im Sinne der DSGVO sind all jene Daten und Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Eine natürliche Person gilt immer dann als identifiziert, wenn die Zuordnung von Daten zu einer ganz bestimmten Person ohne Umweg möglich ist. Derartige Daten sind z.B. der Name einer Person, deren Postanschrift oder deren E-Mail-Adresse. Ist eine direkte Zuordnung nicht, sondern nur mit Zusatzinformationen möglich, handelt es sich um eine identifizierbare Person.  Derartige Zusatzinformationen, die auch von Drittquellen stammen können, sind z.B. eine Online-Kennung, Standortdaten oder die IP-Adresse. Eine natürliche Person ist dabei jede lebende Person, unabhängig ihrer Herkunft.

Unter dem Begriff der „Datenverarbeitung“ sind all jene mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgänge, die im Zusammenhang mit Personenbezogenen Daten stehen, zusammengefasst. Der Begriff umfasst somit praktisch jeden Umgang mit Personenbezogenen Daten – insbesondere deren Erhebung, Erfassung, Organisation, Speicherung, Änderung oder Löschung, aber auch deren Übermittlung, Verknüpfung oder Auswertung.

Sofern ich im Rahmen der Datenverarbeitung anderen Personen oder Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) Daten offenbare, sie an diese übermittle oder ihnen in sonst einer Weise einen Zugriff auf diese Daten gewähre, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, dass Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben, auf Grund einer Verpflichtung  durch ein anderes, dem Datenschutz vorrangiges Recht, oder auf Grundlage eines berechtigten Interesses meinerseits. Ein solches berechtigtes Interesse meinerseits ist z.B. die Beauftragung eines Webhosters, ohne die mir die Bereitstellung dieser Webseite nicht möglich ist.

Sofern ich Dritte mit der Verarbeitung von Daten beauftrage, geschieht dies im Rahmen eines sogenannten „Auftragsdatenverarbeitungsvertrages“ auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

In den folgenden Kapiteln meiner Datenschutzerklärung können Sie nachlesen wann und in welchem Umfang Personenbezogene Daten erfasst werden und wie deren Verarbeitung erfolgt.

3. Server-Log-Files

Sie können diese Webseite grundsätzlich besuchen, ohne mir mitzuteilen, wer sie sind. Jedoch erhebt der Webhoster bei jedem Aufruf dieser Website automatisch Informationen und speichert diese in so genannten Server-Logs. Dies sind:

  • IP-Adresse und der anfragende Provider
  • angegebener Benutzername (sofern es sich um eine passwortgeschützte Seite handelt)
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • aufgerufene Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Browsertyp nebst Version
  • das Betriebssystem des Nutzers
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Webseite)
  • aufgerufene Webseite

Diese Daten können keiner bestimmten Person direkt zugeordnet werden. Ihre Erfassung, sowie die statistische Auswertung dieser Daten durch den  Webhoster dienen ausschließlich dem reibungslosen Betrieb, der Fehleranalyse, und der Sicherheit des angebotenen Dienstes. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird weder durch den Webhoster, noch durch mich vorgenommen. Jedoch behalten sowohl der Webhoster, als auch ich uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, sofern uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung dieser Website oder des angebotenen Webhostings bekannt werden.

4. Cookies

Bei der Programmierung dieser Website und der eingebunden Plugins wurde auf die Verwendung so genannter Cookies weitestgehend verzichtet. Dennoch kommen einige Cookies zum Einsatz. Hierbei handelt es sich weder um Viren, noch schaden diese Cookies Ihrem Endgerät. Sie dienen dazu, diese Website nutzerfreundlicher und effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Einige dieser Cookies löschen sich automatisch am Ende Ihres Besuches. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät so lange gespeichert, bis Sie diese löschen. Jene Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und so den Aufbau der Website zu beschleunigen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies nur für bestimmte Fälle oder generell auszuschließen, sowie die automatische Löschung der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Im Falle einer Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

5. Kontaktmöglichkeit über die Website

In meine Website ist ein Kontaktformular eingebunden. Wenn Sie mir über dieses Formular Anfragen zukommen lassen, ist die Angabe folgender Personenbezogener Daten erforderlich:

  • Name (Pflichtangabe)
  • E-Mail Adresse (Pflichtangabe)
  • Telefonnummer (freiwillige Angabe)

Sofern Sie dieses Formular nutzen, gehe ich davon aus, dass Sie der Speicherung Ihrer Personenbezogenen Daten (auch der Ihrer freiwilligen Angaben) zustimmen. Diese Speicherung erfolgt ausschließlich zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen. Die Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

Sofern Sie dieses Kontaktformular nicht zur Kontaktaufnahme nutzen möchten, steht es Ihnen frei, den Kontakt zu mir auf eine andere Weise aufzunehmen. Die hierzu erforderlichen Daten finden Sie am Anfang dieser Datenschutzerklärung oder im Impressum.

6. Kommentarfunktion im Blog dieser Website

Auf meiner Website biete ich Besuchern in einem Blog die Möglichkeit, individuelle Kommentare, zu einzelnen Beiträgen zu hinterlassen. Sofern Sie diese Kommentarfunktion nutzen, stimmen Sie der Erfassung, Verarbeitung und Speicherung folgender Daten zu:

  • Name (entweder Ihr richtiger Name oder ein frei wählbares Pseudonym)
  • E-Mail Adresse
  • eine URL (optional), mit der Sie Ihren Kommentar verlinken möchten

Da ich nicht alle Kommentare auf dieser Seite vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda, gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Beachten Sie bitte, dass bei der Abgabe eines Kommentars auch der in diesem Zusammenhang von Ihnen eingegebene Name sowie die angegebene URL für alle Besucher dieser Website sichtbar ist. Wenn Sie Ihren Kommentar anonymisieren wollen, sollten Sie bei der Eingabe Ihres Kommentars ein Pseudonym an Stelle Ihres richtigen Namens verwenden und auf die Eingabe Ihrer URL verzichten. Eine Veröffentlichung Ihrer E-Mail Adresse, sowie die Speicherung Ihrer IP-Adresse erfolgt nicht.

7. SSL-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel bei Anfragen, die Sie an mich als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Dennoch möchte ich in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass bei Datenübertragungen im Internet, trotz all meiner Bemühungen um die Sicherheit Ihrer Daten (wie auch bei der Kommunikation per E-Mail), die beteiligten Systeme Sicherheitslücken aufweisen können. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist somit nicht möglich. Daher sollten Sie für den Austausch wirklich sensibler Daten immer den postalischen Weg über die am Anfang dieser Datenschutzerklärung genannte Adresse wählen.

8. Einsatz und Verwendung von Shariff

Auf vielen Internetseiten finden sich so genannte Social-Media-Buttons. Bei der Umsetzung unterschiedlicher Konzepte kann es zum Konflikt mit geltenden Datenschutzbestimmungen kommen, da bereits beim Besuch einer Internetseite Personenbezogene Daten erfasst und übertragen werden. Die auf dieser Website zur Anwendung kommende Shariff-Komponente stellt Social-Media-Buttons zur Verfügung, die datenschutzkonform sind. Die für die deutsche Computerzeitschrift c’t entwickelte und über die GitHub, Inc. publizierte Shariff-Komponente dient dem Zweck, die personenbezogenen Daten der Besucher dieser Website zu schützen.

Weitere Informationen zur Shariff-Komponenten werden von der Computerzeitschrift c’t unter https://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutz-und-Social-Media-Der-c-t-Shariff-ist-im-Einsatz-2470103.htm und von GitHub unter https://help.github.com/articles/github-privacy-policy/ zur Verfügung gestellt.

9. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung oder Übertragung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Personenbezogenen Daten. Dieses Recht umfasst auch die Auskunft über die Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema Personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über das eingebundene Kontaktformular, oder unter der am Anfang dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse an mich wenden. Gleiches gilt für den Fall, dass Sie Ihre Personenbezogenen Daten einem Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen wollen.

Einem Antrag auf Löschung Ihrer Daten kann jedoch nicht entsprochen werden, sofern ein vorrangiges Recht Ihrem Wunsch auf Löschung entgegensteht. Dies könnte z. B. eine strafrechtliche Verfolgung auf Grund von gesetzeswidriger Hetze oder Propaganda in einem von Ihnen abgegebenen Kommentar sein.  Einem Verlangen nach einer direkten Übertragung Ihrer Daten an einen anderen Verantwortlichen kann nur entsprochen werden, sofern dies technisch machbar ist.

10. Verarbeitung personenbezogener Daten

Ziel dieser Website ist die Präsentation meiner Fotografie und nicht die Verarbeitung Ihrer Daten. Wenn ich  Personenbezogene Daten von Ihnen erhebe, geschieht dies ausschließlich zum Zweck der Kommunikation und zum Austausch über die auf dieser Seite präsentierten Inhalte. Ich betreibe weder ein Profiling noch werte ich personenbezogene Daten auf irgendeine andere Weise aus, oder bereite sie auf. Ihre Daten werden auch nicht ohne vorher Ihre Einwilligung einzuholen, an Dritte weitergeleitet, sofern mich nicht ein vorrangiges Recht zu einer hiervon abweichenden Vorgehensweise zwingt. Ich habe umfangreiche Vorkehrungen getroffen, damit Ihren Daten, die sich ausschließlich auf Servern innerhalb der Bundesrepublik Deutschland befinden, die größtmögliche Sicherheit widerfährt.

11. Aufbewahrungsdauer Ihrer Daten

Wie unter 4. und 5. dargelegt, erfasse ich Personenbezogene Daten zu zwei unterschiedlichen Zwecken:

  • Sofern Sie eine Anfrage an mich richten, erhebe die benannten, Personenbezogenen Daten. Sobald sich aus dem Kommunikationsverlauf erkennen lässt, dass Ihre Anfrage und sich daran eventuell anschließende Folgeanfragen vollständig beantwortet sind, besteht keine Notwendigkeit mehr, für die Speicherung Ihrer Daten und die Daten werden umgehend gelöscht. Da eine Mitteilung über die Löschung dieser Daten in Bezug zum Erhebungszwecke einen unverhältnismäßigen Aufwand darstellt, erfolgt keine automatische Mitteilung über die Löschung der Daten.
  • Wenn Sie einen meiner Beiträge kommentieren, erhebe ich ebenfalls benannte, Personenbezogene Daten. Diese Daten bilden mit dem Kommentar einen unlösbaren Datensatz. Diese Zusammengehörigkeit leitet sich unter anderem aus dem geltenden Urheberrecht ab, dass Sie an jedem von Ihnen verfassten Kommentar haben. Solange diese Kommentare auf meiner Website öffentlich sichtbar sind, oder auf ihre redaktionelle Freigabe warten, werden die mit dem jeweiligen Kommentar verbundenen, Personenbezogenen Daten gespeichert. Mit Löschung des Kommentars besteht auch keine Notwendigkeit mehr, Ihre Daten zu speichern. Dementsprechend werden sie zusammen mit dem Kommentar gelöscht. Im umgekehrten Falle gilt gleiches – mit der Lösung Ihrer mit dem jeweiligen Kommentar verbundenen Daten, wird auch der Kommentar gelöscht.
  • Ferner behalte ich mir das Recht vor, bei Bedarf die Liste der abgegebenen Kommentare zu bereinigen. Auch in diesem Fall erfolgt eine Löschung der mit dem jeweiligen Kommentar verbundenen, Personenbezogenen Daten. Aus besagten Gründen erfolgt ebenfalls keine Benachrichtigung über den Löschvorgang.
  • Die in den Server-Log-Files abgespeicherten Daten werden nach einem vom Provider voreingestellten Standard aufbewahrt. Nach diesem Standard beträgt die Aufbewahrungsfrist der Log-Daten bis zur vollständigen Löschung 7 Tage. Für den Fall von Störungen (Betriebstörungen der Webseite, wiederholte Rechtsverletzungen oder andere, momentan für mich nicht vorhersehbare Störfälle) behalte ich mir jedoch vor, diese standardisierte Aufbewahrungsdauer ohne vorherige Ankündigung zu verlängern. Diese Maßnahme dient ausschließlich der Behebung der Störung. Nach Behebung der Störung werden nicht mehr benötigte Log-Files umgehend gelöscht und es erfolgt eine Rückkehr zur beschriebenen Standardprozedur.

Widerspruch gegen Werbemails (Spam)

Einer Nutzung meiner von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Als Betreiber dieser Website behalte ich mir ausdrücklich Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.