Kuba – Impressionen einer Fotoreise


Wie wohl jeder ambitionierte Hobbyfotograf, so hatte auch ich den Wunsch, einmal eine eigene Fotoausstellung zu gestalten. Nachdem ich im März 2014 mit der Kamera in Kuba unterwegs war – in einem Land, dessen Charme und dessen Menschen mich nachhaltig tief beeindruckt hatten – erbot sich mir im Januar 2016 die Gelegenheit, einige Fotos im Café Extrem in Wolfsburg auszustellen. Was lag da näher, als diesem Land und vor allen seinen Menschen diese Ausstellung zu widmen. Unter dem Titel „Kuba – Impressionen einer Fotoreise“ präsentierte ich 24 ausgewählte Fotos einem interessierten Publikum. Wie sehr das Thema in Zeiten des Umbruches in Kuba im Trend lag und wie viele Menschen sich für dieses Land begeistern, zeigte sich bereits bei der Vernissage. Über 120 gledadene und ungeladene Gäste waren ein riesen Erfolg für meine erste Fotoausstellung.

Alle in der Ausstellung gezeigten Fotos finden Sie auf dieser Seite.

Interessiert an weiteren Fotos dieser Reise? Dann besuchen Sie doch meine Fotogalerie Kuba.

Pressemeldung der WAZ zur Ausstellungs-Vernissage am 31.01.2016